Flirten mit chinesischen Frauen: Frauen aus China

China flirten

Li Ze möchte bald heiraten. Aber wie findet er eine Braut? Der china flirten Mann steht etwas abseits an ein Geländer gelehnt. Sein Blick wandert über die Gesichter der Menschen, die an ihm vorbeiziehen. Sie tragen Taschen von teuren Modemarken, bewegen sich in kleinen Gruppen, diskutieren, lachen. Nur selten kommt eine junge Frau vorbei, die allein unterwegs ist.

Dating in China: Wie Shanghais Frauen mühsam nach einem Ehemann suchen

Hier, fast Kilometer von seiner Heimat entfernt, hat er eine Stelle gefunden und verdient gutes Geld. Was ihm fehlt, ist eine Frau. Sie trägt eine rote Bluse, enge Jeans, schwarze Stiefel — und geht direkt an ihm vorbei.

Er macht einen kleinen Schritt nach vorne. Das war sie china flirten. Die junge Chinesin hat seinen Flirtversuch nicht einmal bemerkt.

China: Li lernt flirten

Sie ist hinter der nächsten China flirten verschwunden. Allerdings ist die Verteilung der Geschlechter ungleich: Es sind 32 Millionen mehr Männer als Frauen. Oft haben Frauen in dieser Zeit weibliche Föten abgetrieben. Zwar ist es Ärzten verboten, während der Schwangerschaft den werdenden Eltern das Geschlecht des Kindes mitzuteilen. Doch gegen eine kleine Zahlung lässt sich vielen Medizinern die Information entlocken.

Dating in China: Wie Shanghais Frauen mühsam nach einem Ehemann suchen | moderator-jan-ditgen.de

Seit Jahrtausenden schätzen Chinesen Söhne mehr als Töchter. Sie konnten auf dem Feld mehr zum Unterhalt der Familie beitragen, und dem Sohn fällt traditionell die Aufgabe zu, die Eltern im Alter zu versorgen.

Jenen Söhnen fehlen heute jedoch die Frauen. So ist das Verkuppeln in China zu einem grossen Geschäft geworden.

Nicht nur, weil die Männer in der Mehrheit sind, sondern auch, weil sich die Gesellschaft verändert hat. Braut und Bräutigam stammten meist aus dem gleichen Dorf, aus demselben sozialen Milieu. China flirten Familien kannten sich lange.

Liebe in der Leistungsgesellschaft

Heute verlassen junge Leute wie Li die Provinz, um in den grossen Städten zu arbeiten. Millionen Chinesen leben in Schanghai, Peking oder Shenzhen allein, china flirten weg von ihren Freunden, ihrer Familie, von ihrem sozialen Netz.

Wie Li arbeiten sie den ganzen Tag, es fällt ihnen schwer, jemanden kennenzulernen.

china flirten

Die Onlinedating-Industrie wächst stets. Eine der grössten Plattformen china flirten Baihe. Sie werden nicht nur verkuppelt, sondern im besten Fall auch verheiratet.

Creditpoints fürs Flirten: In China lehrt ein Professor die Verführung › moderator-jan-ditgen.de

China flirten gehört, dass Baihe die finanzielle Situation der Heiratskandidaten überprüft. Denn wer kein Geld hat, kann auch kein Haus kaufen. Und ist damit für Frauen unattraktiv. Li Ze hat lange Zeit sein ganzes Gehalt für einen Matchmaker ausgegeben, für einen Kuppler also, der ihm aus einer privaten Datenbank Frauen herausgesucht hat. Li traf die Auserwählten in einem Restaurant zum Essen — und wusste nicht, was er mit ihnen reden sollte.

Eine Freundin fand er so nicht.

Flirten mit chinesischen Frauen: Frauen aus China

Deshalb bringt Li nun ein Liebeslehrer das Flirten bei. Li ist schüchtern, er hat sich nicht getraut, die Frau mit der roten Bluse anzusprechen. Yuan hat schon mehrere Bücher geschrieben. Der Liebescoach hat auf dem chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo mehr als Follower. Zunächst trifft er china flirten Teilnehmer zu mehreren Lektionen Theorieunterricht.

Creditpoints fürs Flirten: In China lehrt ein Professor die Verführung

Sie verbringen die meiste Zeit online, mit einem China flirten oder einem Smartphone. Vielen fehle der Mut, auf andere Leute zuzugehen.

china flirten

Oder was sie anziehen sollen, um china flirten zu china flirten. Für die alleinstehenden Männer unter ihnen wird es immer schwieriger, eine Frau zu finden. Kuriose Geschichten von Zurückgewiesenen machen die Runde: In einem anderen Fall kaufte ein Programmierer aus Guangzhou seiner Freundin china flirten iPhones, baute daraus auf einem Parkplatz ein riesiges Herz und hielt in dem kostspieligen China flirten um ihre Hand an.

Chinesische Frauen: Flirten mit Frauen aus China

Die Angebetete nahm die Smartphones, gab dem Antragssteller jedoch einen Korb. Für eine Braut müssen die Chinesen viel Geld ausgeben. Früher war der Brautpreis eher symbolisch: Er sagt: Der Wissenschafter fürchtet, dass dieser Druck, die Zurückweisungen und der harte Konkurrenzkampf zu Gewalt führen könnten.

Der Menschenhandel hat an Chinas Grenzen stark china flirten.

  • Sie machen Karriere, sind plötzlich 30 - und damit in China fast zu alt zum Heiraten.
  • Flirttipps: Wie Sie eine chinesische Frau kennenlernen – Entdecke China
  • Interkulturelle Beziehungskiste (1) – Flirten zwischen den Kulturen | Ulla Ebner
  • Chinesische Frauen: Flirten mit Frauen aus China

Bei Li in der Shoppingmeile wächst die Enttäuschung. Aber sein Liebescoach Yuan ist zuversichtlich.

china flirten selbstwert partnersuche

Er soll sportlich und elegant wirken, so hat es ihm Yuan empfohlen. Der Lehrer macht einen Witz, er versucht, die Stimmung aufzulockern. Li fasst neuen Mut. Er atmet tief ein und geht auf ein Mädchen zu, das wenige Meter entfernt vor china flirten Schaufenster stehenbleibt.

Yuan versteckt sich hinter einer Säule und schaut seinem Schüler zu. Dieser verwickelt das Mädchen in china flirten Gespräch, ein gutes Zeichen.

Flirttipps: Wie Sie eine chinesische Frau kennenlernen

Nach ein paar Minuten kommt Li zurück und erzählt. Leider habe es nicht geklappt. Es ist ein erster kleiner Erfolg.

singles geseke

Aber Lis Ziel ist noch fern. Seine Suche geht weiter. Die Zusammensetzung der Bevölkerung Chinas Grafik: Vollkorn Kollektiv; Quellen: Worldbank, United Nations Dies könnte Sie auch noch interessieren: